Konzertwertung JukaWa

Dieses Jahr nahm die JukaWa wieder an einer Konzertwertung teil, welche am 14. April in Gramastetten im Gramaphon statt fand. Unter der Leitung von Theresa Bumberger stellten sich insgesamt 24 JungmusikerInnen mit dem Pflichtstück „Break-up“ von Thomas Asanger und dem Selbstwahlstück „Colors of the wind“ von Alan Menken souverän der Fachjury und erreichten mit 92 Punkten eine Goldmedaille.

Zurück

Einen Kommentar schreiben