Filmmusik ab!

Filmmusik ab!
Konzertbericht von den Gemeinschaftskonzerten der JukaWa und des JO! St.Veit – Niederwaldkirchen!

Unter dem Motto „Filmmusik, ab!“ veranstalteten die JukaWa und das JO! St.Veit- Niederwaldkirchen zwei Gemeinschaftskonzerte. Eines am 9. April in St. Veit beim Gasthaus Atzmüller, und das Zweite am 15. April in Walding beim Gasthaus Bergmayr.

Da das Motto „Filmmusik, ab!“ war, gab zuerst die JukaWa folgende Stücke zum Besten: „Atlantis“, „ Pocahontas“, „When I’m Sixty-Four“ und „Wickie“. Vor der Pause spielte das JO!BRASS noch zwei bekannte Kindermelodien, nämlich „Pippi Langstrumpf“ und „Nils Holgerson“.
Nach einer kurzen Umbaupause eröffnete das Blechbläserquintett der Landesmusikschule Ottensheim und das Trompetenquartett die zweite Hälfte des Konzertes. Im Programm ging es dann weiter mit dem JO!, mit der Filmmusik zu „Fluch der Karibik“, „Harry Potter“, „Rocky“ und „König der Löwen“. Dann war der offizielle Teil des Konzertes zu Ende.

Da die Zuschauer unser Gemeinschaftskonzert toll fanden, erschien die JukaWa nochmals auf der Bühne und spielte mit dem JO! eine gemeinsame Zugabe. Der Sound von ca. 80 Musikern war das perfekte Ende des Konzertes.
Die Konzerte haben uns Spaß gemacht und wir würden uns freuen, wenn wir noch öfters solche Gemeinschaftskonzerte veranstalten könnten.

Da viele Musiker der JukaWa eigene Leiberl wünschten, machte Karin den Wunsch möglich. Sie ging zum Obmann der Ortsmusik Walding und stellte diesen Vorschlag vor, der Obmann willigte ein und so fehlte uns nur noch ein eigenes Logo.
Da Silvia Hackl, die Leiterin vom JO!, künstlerisch begabt ist, designte sie uns 3 verschiedene Logos. In den Proben wurde dann abgestimmt, und wir entschieden uns für das jetzige schöne Logo.
Die Kosten für die T-Shirts übernahm zur Hälfte die Ortsmusik Walding. Vielen Dank!
Die andere Hälfte wurde von den aufgeteilten Spenden der Zuschauer unserer Konzerte finanziert. DANKE!

Christine Koll & Gerlinde Schöffl

Zurück

Einen Kommentar schreiben