Marschwertung Urfahr Umgebung

Marschwertung 2.0 in Gramastetten

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr ging es für unsere Ortsmusik auf ein Bezirksmusikfest. Anlässlich der Jubiläen „120 Jahre Musikverein Feuerwehrmusik Gramastetten“ und „70 Jahre Blasmusikverband Urfahr-Umgebung“ fand dieses für den Bezirk Urfahr-Umgebung am 23. und 24 Juni 18 in Gramastetten statt.

Wie auch schon eine Woche zuvor in Kollerschlag, präsentierten wir unser Showprogramm „Stabführerkonflikt“. Unsere beiden Stabführer Johannes Kölbl und Gerald Holzinger gaben sich keine Blöße und die Show wurde zu einer wahren Komödie.

Wenig später folgte der Festakt, bei dem das Gesamtspiel aller Kapellen stattfand. Traditionell wurde nach  „Hoamatland“  das Festzelt gestürmt und der Ergebnisverkündung gespannt entgegengefiebert. Mit 93,8 Punkten war uns auch in Gramastetten ein „Ausgezeichneter Erfolg“ gelungen, welchen wir mit den Stimmungskanonen von „Woody Blech Peckers“ gebührend feierten.

Ein großes „Danke“ an unsere Stabführer für die Geduld in den Proben sowie an die Feuerwehrmusik Gramastetten für den reibungslosen Ablauf der Marschwertung.

  

Zurück

Einen Kommentar schreiben