Weinsommer Radlbrunn

Auftritt beim Musikalischen Weinsommer Radlbrunn

Zu einem Auftritt der besonderen Art kamen die Tanzlmusik und die Klarinettenmusik  der Ortsmusik Walding am 30. Und 31. Juli 2011. Auf Einladung des Winzers Andreas Pröll wirkten die beiden Gruppen beim Musikalischen Weinsommer in Radlbrunn /Ziersdorf  im Weinviertel  mit ihren Volksweisen kräftig mit.

Der Musikalischen Weinsommer in Radlbrunn ist von Land Niederösterreich Abteilung Volkskultur ins Leben gerufene Veranstaltung bei  dem sämtliche Weinbauern ihre Höfe öffnen und bei traditioneller Volksmusik ihren Wein und verschiedene Schmankerl der Region zum Besten geben.  Nach der Eröffnung im Kulturgut Brandlhof durch Landeshauptmann Erwin Pröll, wo sich alle Musikgruppen mit einem Stück vorstellten, ging es zu den Winzern.  Bei dieser Veranstaltung wirken immer wieder  vom Radio und Fernsehn bekannten Gruppen wie Ötschelandtrio, Voixbrass,  Juligeiger, usw. mit.  Für die Ortsmusik Walding ist es daher eine besondere Ehre bei diesem Fest der Volkskultur aufspielen zu dürfen.

Unser Foto zeigt Dorothea Draxler (Leiterin des Weinsommers), LAbg. Marianne Lembacher , und Pfarrer P. Dr. Edmund Tanzer in Mitten der Tanzlmusik und Klarinettenmusik  Walding  nach dem Sonntagsgottesdienst im Brandlhof.

Ernst Grilnberger

Zurück

Einen Kommentar schreiben